Über uns

Blick über das Außengelände zum Gebäude  Blick in einen Gruppenraum Puppenstube 

Der St. Marien Kindergarten wurde 1969 für 3 Gruppen gebaut und im September bezogen. Schon bald war er zu klein und die 4. Gruppe musste angebaut werden.

Belegt waren alle 4 Gruppen von 1986 bis 2009.

Nach einer Pause als Drei-Gruppen-Einrichtung wurde

2013 um- und angebaut und die Einrichtung den Erfordernissen der U3 Betreuung angepasst.

2017 konnte, bis zum Neubau eines dritten Kindergartens am Ort, ein weiteres Haus als Dependance mit 15 Plätzen für 0,4 bis 3-jährige Kinder neben der Mariengrundschule eröffnet.